Floristenverband > Aktuell > Nachrichtenarchiv

Archiv April 2016

Eröffnung Landesgartenschau Bayreuth

2016-04-22 06:53 von Redaktion

Bayerische Landesgartenschau 2016 in Bayreuth

 

Mit einer interessanten Blumenschau, tausenden von Frühlingsblühern und vielen begeisterten Gästen wurde die diesjährige Landesgartenschau eröffnet. Der FDF und seine Mitgliedsbetriebe werden sich bei den Hallenschauen beteiligen,  so z. B. mit einer Blumigen Modenschau im Juli zur Eröffnung der „Wagner Festspiele“ und dem Bayerischen Jugendcup am 25.09.2016. Zu allen Aktivitäten sind engagierte Floristen herzlich willkommen.
Informationen beim FDF LV Bayern!

Gruppenfoto Eröffnung

Die Fotos zeigen einen floristischen Beitrag der Berufsschule in Kulmbach unter Leitung von Katharina Schumm mit den FDF Eröffnungsgästen – Friedemann Haug, ehem. Präsident des FDF LV Baden-Württemberg, Angelika Badewitz, Vizepräsidentin des FDF LV Bayern, Barbara Storb, Geschäftsführerin, Walter Stummhöfer, Ehrenpräsident  und Frau Angelika  sowie Monika Brandl, Schatzmeisterin.

 

Werkstück Angelika Badewitz

Die Arbeit vom Floristikstudio Badewitz.

Eröffnung LGS

sowie eine Koje von Dieter Scheffler, dem Hallengestalter und seinem Team.

 Eröffnung LGS

Angelika Badewitz, die Bayr.Oberbürgermeisterin Brigitte Mark-Erbe, Barbara Storb und im Hintergrund der Landrat Hermann Hübner.

Fotos Werner Appel

 

facebook - Seminar mit Erko Feigl

2016-04-21 06:53 von Redaktion

Facebook - Seminar mit interessierten Teilnehmern aller Alterstufen!

 

Social Media ein Zauberwort der Zukunft oder eher ein Greul? Diese Frage stand beim FDF Workshop in Nürnberg zur Diskussion. Der Spezialist für solche Themen, Erko Feigl,  gab einen interessanten Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten der Anwendung für FloristFachgeschäfte. Er erklärte, wie einfach die Nutzung sein kann, dass die Kosten verschwindend gering sind – ABER dass es wichtig ist, dass ein Facebook (und auch Internet-) Auftritt regelmäßig mit aktuellen Informationen bestückt wird – und das kostet ZEIT – viel Zeit !!!

Dennoch wird es wohl auch für Floristen keine betriebliche Zukunft ohne einen guten Internetauftritt und das Mitmischen in Social Media geben…

In diesem Sinne wird der FDF auch weiterhin seine Mitgliedsbetriebe beim Einstieg oder Umgang mit diesen „neuen“ Medien unterstützen.

Infos beim FDF LV Bayern 09073 958940